BIOGRAPHIE

Ausbildung

10/2013-09/2015    
Studium (Jazz-Klavier bei Bernhard Pichl, Klassisches Klavier bei Armin Fuchs) an der Hochschule für Musik Würzburg mit dem Abschluss "Bachelor of Music"

09/2012-08/2013    
Auslandsstudium an der Zürcher Hochschule der Künste, CH (Jazz-Klavier bei Andy Harder, Pop-Klavier/ Keyboards bei Tim Kleinert, Komposition und Arrangement bei Martin Streule, Sounddesign, Musikproduktion)

10/2010-08/2012        
Studium an der Hochschule für Musik Würzburg, DE  (Jazz-Klavier bei Tine Schneider, Klassisches Klavier bei Armin Fuchs)

06/2009    
Abitur am E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg, DE

09/2007-07/2009    
Jungstudent an der HfM Würzburg mit den Fächern Jazz-Klavier bei Tine Schneider und Jazz-Kontrabass bei Rudi Engel

2001-2007    
Schlagzeug Unterricht bei Paul Höchstädter und Joachim Leyh an der städtischen Musikschule Bamberg, DE
 
seit der 1. Klasse  klassischen Klavierunterricht


Berufstätigkeit
 
seit 2019  
Keyboardist/ Pianist bei x-media Musikagentur Stuttgart
seit 2018  
Keyboardist/ Pianist der Projekte um den Sänger Danny Mccoy (ex Stimme der Band T.Rex)
 
seit 2018  
Solo-Projekt als Solo-Künstler/ Produzent/ Komponist und Pianist mit über 22000 Social Media Followern
2015-2018   
Keyboardist der Pop-Band Xtreme mit 60 Auftritten pro Jahr
 
seit Februar 2016   
Lehrer für Klavier an der  Musikschule Dreiklang in Haßfurt
seit November 2015   
Lehrer für Klavier an der  Musikschule Tonleiter in Künzelsau

seit März 2015    
Lehrer für Klavier an der Jugendmusikschule in Gerchsheim/ Großrinderfeld

seit 2014    
Dozent für Pop/NGL-Piano im Rahmen der Kirchenmusiker-Ausbildung (C-Kurs) der Erzdiözese Bamberg

seit 2011    
Professioneller Pianist und Keyboarder in verschiedenen Bands und Ensembles; Freischaffender Komponist und Arrangeur; NGL-Referent (Referent für christliche Pop-Musik) der Erzdiözese Bamberg; Unterrichtstätigkeit bei Bandworkshops und als Klavierlehrer

Geboren in Bamberg, wuchs ich in einem musikalischen Elternhaus auf. Meine Eltern – beide studierte Kirchenmusiker – erteilten mir meinen ersten, klassischen Musikunterricht in Klavier und Blockflöte. Während meiner Schulzeit am musischen E.T.A. Hoffmann-Gymnasium in Bamberg erlernte ich weitere Instrumente: mit elf Jahren Drum Sets an der Städtischen Musikschule Bamberg und später klassischen Kontrabass. Durch das Schlagzeugspiel entdeckte ich für mich die Popularmusik und Improvisation und übertrug diese mit Begeisterung auf das Klavier. Meine Faszination für nicht komplett ausnotierte Musik führte mich in der Folge von der Popmusik zur Jazzimprovisation und mündete schließlich in ein parallel zur schulischen Ausbildung laufendes Hochbegabtenstudium (Pre-College) an der Hochschule für Musik Würzburg. Dort belegte ich die Fächer Jazz-Klavier und Jazz-Kontrabass. Nachdem ich im Juni 2009 mein Abitur in der Tasche hatte, wurde das Klavier zu meinem Hauptinstrument: Ich nahm im Oktober 2010 mein Studium (klassisches Klavier bei Armin Fuchs, Jazz-Klavier bei Tine Schneider und Bernhard Pichl) mit dem Abschluss „Bachelor of Music“ an der Hochschule für Musik Würzburg auf.



Weiter vertieft und ergänzt habe ich meine Kenntnisse und Fertigkeiten in einem Auslandsstudium für Jazz-Klavier, Pop-Klavier und Keyboards an der Züricher Hochschule der Künste. Meinem schon seit Kindheit bestehenden Interesse an Produktions- und Aufnahmetechnik folgend, belegte ich dort auch Kurse in Komposition und Arrangement, Sounddesign und Musikproduktion.


 

Als Pianist, Keyboardist und Komponist mit über 22000 Social Media Followern blicke ich auf stilistisch breit gefächerte Bühnen- und Studioerfahrungen mit mehr als 400 Aufritten sowohl als Solist als auch mit den unterschiedlichsten Besetzungen von der Popband über die Bigband bis zum Symphonieorchester zurück. Pädagogische Erfahrungen habe ich sowohl als Klavierlehrer durch die tägliche Arbeit mit unterschiedlichsten Schülern aller Altersklassen und Level als auch durch Unterrichtstätigkeiten bei Bandworkshops erworben.
 

Referenzen
Schlosshotel Weyberhöfe (Aschaffenburg) - Schloss Seehof (Bamberg) - Standesamt Bamberg - VARTA AG (Ellwangen) - Schloss Sassanfahrt (Hirschaid) - Amazon (Dortmund) - Golfclub Marhördt - Hot Summer Nights (Denkendorf) - Lichterfest-Party (Stuttgart) - SCHOWO (Schorndorf) - Motorcross WM (Aichwald) - Festtage (Deizisau) - Peter und Paul-Fest (Tettnang) - Stuttgarter Frühlingsfest - Hospiz Akademie Bamberg - Auerbachhalle (Urbach) -  Festhalle Bad Urach - Burg Greifenstein - Feuerwehr Oberrot - Turn - und Festhalle Enzberg - Künkelin Halle Schorndorf - Goldschmitts Walldürn - Musichall Geiselwind - Cannstatter Wasen (Stuttgart) - Alte Mälzerei Mosbach - Hochschule für Musik Würzburg - Rhein in Flammen (Remagen) - Rakoczy Bad Kissingen - Zürcher Hochschule der Künste (CH) - Erzdiözese Bamberg - Festung Marienberg (Würzburg) - Altenburg Bamberg - Jazzstudio Nürnberg - Tucher Blues- und Jazzfestival (Bamberg) - comma (Würzburg) - Betten Friedrich (Bamberg) - Landratsamt Würzburg - E.T.A.-Hoffmann-Theater (Bamberg)